1. Bracket locker, hängt noch am Bogen

Das Bracket kann am Bogen belassen werden, bis ein Termin zur Reparatur ausgemacht wurde. Sollte das Bracket stören, kann man mit einem Nagelknipser den Bogen kürzen und das Bracket herunter nehmen oder alternativ das Bracket mit Wachs abdecken ohne den Bogen zu kürzen.

notfall1 550px

 

2. Bracket locker, endständiges Bracket

Das Bracket entfernen und den Bogen mit einem Nagelknipser kürzen oder die Stelle mit Wachs abdecken.

notfall2

3. Bogen sticht

Den Bogen mit einem Nagelknipser kürzen oder die Stelle mit Wachs abdecken.

4. Bracket scheuert an der Wange

Das Bracket mit Wachs abdecken.

5. Lingualretainer hat sich gelöst

Wenn sich ein Lingualretainer gelöst hat, sollten Sie möglichst bald in die Praxis kommen, damit sich die Zähne nicht verschieben; alternativ kann das störende Ende mit Wachs abgedeckt werden.

notfall3

6. Druckstelle bei einer herausnehmbaren Spange

Die Spange nicht mehr tragen und die Druckstelle in der Praxis entfernen lassen.

7. Zuviel Druck einer festen Spange oder nach dem Austausch eines Bogens

Da die eingesetzten Bögen wärmeaktiviert sind, etwas kühles trinken oder wenn das nicht ausreicht den Bogen mit einem Nagelknipser durchtrennen und entfernen. Danach in die Praxis kommen.

Sollten Sie die Praxis am Wochenende oder Feiertags nicht erreichen, so erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst unter der Rufnummer 0 18 05 98 67 00 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)
    
 

T 0 52 46 93 54 54
info@dr-obermeier.de

Hauptstraße 6
33415 Verl
www.dr-obermeier.de

PraxisPlusAward Qualitaetssiegel

 

 
Wir haben frei vom 12.02.2018– 16.02.2018
 
Vertretung :
Herr Dr. D. Paddenberg
Marienstr. 20, 33098 Paderborn
T 0 52 51 87 54 40
 
In dringenden Fällen erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst:
T 0 18 05 98 67 00 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)