Eines der effizientesten Systeme unserer Praxis zur Korrektur der Zahnstellung kommt aus den USA: das Damon-System.

Die Vorteile dieses Systems liegen nicht nur in der zurückhaltenden Optik mit besonders kleinen und auf Wunsch in Keramik gefertigten Brackets, sondern auch in der Funktion. Durch die programmierbaren Bögen und die passiv selbstligierenden Brackets wirken die geringen Kräfte besonders effizient. Und zwar exakt dort, wo die Zahnstellung korrigiert werden soll. Durch die Wärme im Mund regulieren sich die Bögen selbstständig, so dass nur noch alle zehn Wochen, gegenüber sonst alle drei Wochen, ein Praxisbesuch bei uns erforderlich ist. Mit diesem System können sogar Zähne in der zweiten Reihe wieder sanft in die „richtige Bahn“ gelenkt werden – ein Entfernen des betreffenden Zahnes ist in den meisten Fällen nicht mehr erforderlich.

D3 Damon System Dr Obermeier

T 0 52 46 93 54 54
info@dr-obermeier.de

Hauptstraße 6
33415 Verl
www.dr-obermeier.de

 

 
Wir haben frei:
Vom 14.12.2018 bis 04.01.2019
 
 
Vertretung :
wird noch bekannt gegeben
 
In dringenden Fällen erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst:
T 0 18 05 98 67 00 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok