Folgende Möglichkeiten der Zahnstellungskorrektur (festsitzend) möchten wir Ihnen vorstellen:

1. Regelversorgung: Zahnstellungskorrektur mit Multiband und unprogrammierten Stahlbrackets

kassenmodell 340px

Die Behandlung weist im Vergleich zu unseren anderen Verfahren relativ hohe Kräfte auf. Die Brackets müssen in kürzeren Zeitabständen nachgestellt werden. Die Behandlung dauert länger als beim Damon-System.

 
2. Incognito System 

incognito 340px

Zahnstellungskorrektur mit zungenseits befestigten, aktiv ligierenden, vollprogrammierten Minibrackets aus Gold. Eine diskrete und effektive Behandlungsform, die für den Betrachter unsichtbar ist. Insbesondere für Erwachsene eine anspruchsvolle und auch während der Behandlung ästhetische Therapie.


3. Damon System

damon modell

Die technologisch hochwertige Therapie mit passiv ligierenden, vollprogrammierten Minibrackets. Das schmerzhafte Nachspannen entfällt, da die wärmeprogrammierten Titanbögen besonders elastisch sind und sich bei Wärme, z. B. während des Schlafes, selbstständig nachstellen. Die wirkenden Kräfte sind minimal und von größter Effizienz. Daher ist die Behandlungsdauer besonders kurz.

 

T 0 52 46 93 54 54
info@dr-obermeier.de

Hauptstraße 6
33415 Verl
www.dr-obermeier.de

PraxisPlusAward Qualitaetssiegel

 

 
Wir haben frei vom 30.07.2018- 17.08.2018
 
Vertretung :
Herr Dr. D. Paddenberg
Marienstr. 20, 33098 Paderborn
T 0 52 51 87 54 40
 
In dringenden Fällen erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst:
T 0 18 05 98 67 00 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok